So wählen Sie die richtige Sommerdecke beim Kauf aus

Im Sommer, wo die Tage warm sind, kühlt es auch in der Nacht nicht mehr so stark ab. Dann ist es Zeit für eine Sommerdecke!

Wir haben für Sie die häufigsten Materialien mit Ihren Eigenschaften zusammen gestellt… Damit Sie einfach besser schlafen!

Kamelhaar, Kaschmir:

  • hervorragende Temperaturregulierung
  • hohe Feuchtigkeitsaufnahme

Daunen:

  • unvergleichbar luftig und leicht
  • auch im Sommer ein kuscheliges Liegegefühl

Leinen, Bambus, Seide:

  • kühlende Eigenschaften
  • nachwachsender Rohstoff

Funktionsfasern:

  • allergikergeeignet, da 60° C waschbar
  • guter Abtransport von Feuchtigkeit (vergleichbar mit Sportfunktionsfasern)